baghla_polo_ba_mahicheh_copy

zutaten

 750gr.Rindfleisch zum Braten

3Zwiebeln

2-3eine Knoblauchzehe

2EL Paprikapulver mild

ein TL Rosenpaprika scharf nach geschmack

Salz, 2 EL Tomatenmark

ein EL gemischte Gewürz : alle Würzkonzentrate oder 1/2 Teelöffel  Zimt , 1/2 Teelöffel Kurkuma

Je ein viertel Liter Wasser und 3 EL Essig

Zubereitung

Für das Rindergulasch als erstes das Rindfleisch in Würfel schneiden , Den Knoblauch schälen und mittels einer Knoblauchpresse zu den Zwiebeln pressen

In einem Topf etwas Öl erhitzen . Die Rindfleisch Würfel rundum gut anbraten . Die Zwiebeln und den Knoblauch dazu geben und kurz glasig braten lassen

Den Topf von der Herdplatte zur Seite ziehen, das Paprikapulver darüber streuen und mit einem Rührlöffel gut mit dem angebratenen Fleisch mischen . Salzen, das Tomatenmark und die Flüssigkeit dazugeben .  Jetzt erst den Topf wieder auf die Heizplatte zurück stellen und das Rindergulasch aufkochen lassen

Bei zurück gedrehter Temperatur, je nach Fleischqualität, 1 ½ - 2 Stunden schmoren lassen

13078906391
Eventuell immer wieder etwas Flüssigkeit in das Rindergulasch nachgießen . Nochmals nach persönlichem Geschmack nachwürzen , datzu Essig geben

Diese Speise wurde mit Baghali Poli serviert

Reis mit dicken Bohnen ,Dill

 

 

 


 

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn